Über Soul of the Black Dragon

Danksagungen Datenschutzbestimmungen GNU GPL Impressum Multimedia Nutzungsbestimmungen Partnerschaften Sourcecode Spieleinstellungen Über LotGD Über Uns

Datenschutzbestimmungen

I. Geltungsbereich
Soul of the Black Dragon im Folgenden als SotBD bezeichnet ist eine kostenlose Online-Spiele-Plattform. SotBD respektiert die Persönlichkeitsrechte seiner Nutzer und erkennt die Notwendigkeit, Ihnen eine sichere Umgebung für erhobenen Daten zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund sollen Ihnen die hier nachfolgend aufgeführten Formulierungen einen Überblick über die Gestaltung und Maßnahmen des Datenschutzes geben. Die Datenschutzbestimmungen beziehen sich auf das gesamte Angebot von SotBD, welches unter folgenden Domains (oder Subdomains) aufgerufen werden kann:Alle Nutzer erklären sich Infolge Ihrer Registration oder Ihrer Anmeldung zum Dienst mit der aktuell gültigen Version einverstanden. Stand: 21.05.2018

II. Grundlage der Datenerhebung und –Verarbeitung
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß den geltenden Bestimmungen der DSGVO Artikel 6 Absatz 1 lit. a/b und DSGVO Artikel 6 Absatz 1 lit. f zu folgenden Zwecken: III. Zusammenfassung
Die folgende Tabelle soll einen schnellen Überblick über die Art der gesammelten personenbezogenen Daten liefern, sowie Auskunft darüber geben bei welcher Gelegenheit diese erhoben werden. Nähere Erläuterungen folgen im weiteren Verlauf dieser Bestimmungen.
Seitenaufruf Registrierung Anmeldung Verifikation Kontaktformular
Aktueller Zeitstempel XX XXX XXX XX
IP-Adresse XX XXX
Aufrufende Seite XX
Browserkennung XX OO
Vorherige Seite XX
E-Mail-Adresse XXX X XX
Foto X
Geburtsdatum X
Cookies
- ID XX XXX
- Anmeldeinformationen OO
- Template OO

Die Art der verwendeten Symbole gibt die Art der Datenerhebung an:Die Anzahl der verwendeten Symbole gibt die Dauer der Datenspeicherung an: IV. Erfassung allgemeiner Daten
Die Kommunikation im Internet bedingt das Übertragen verschiedener Daten, zwischen Ihnen und unserem Server. Darunter fallen auch Daten die es technisch möglich machen Sie zu identifizieren oder Ihren genauen Verlauf über den Besuch unserer Seite nachvollziehen zu können. Diese Anfrage beinhaltet unter anderem folgende Informationen:Die vier erstgenannten Punkte werden bei jedem Aufruf automatisch in Textdateien auf dem Server für eine Dauer von 7 Tagen gespeichert und dienen ausschließlich der Abwehr von unbefugten Zugriffen auf unsere Server, sowie der Nachverfolgung der Angreifer bei einem erfolgreichen Angriff. In diesem Fall kann die Speicherfrist auch verlängert werden bis eine entsprechende Analyse erfolgt ist.

V. Registrierung
Im Verlauf der Registrierung werden weitere personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Nur Mitgliedern steht das vollständige Angebot von SotBD offen. Ihre E-Mail-Adresse wird zur Anmeldung benötigt und wird von uns außerdem als Kontaktmöglichkeit genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Angaben zu Name und Geschlecht bei der Anmeldung sind fiktive / Fantasie-Informationen welche keinen realen Personenbezug haben. Zudem speichern wir den Zeitpunkt Ihrer Registrierung für interne Zwecke.

VI. Anmeldung
Zur Anmeldung ist die E-Mail-Adresse und das Passwort der Nutzer notwendig. Es werden der Zeitpunkt der Anmeldung, die dafür genutzte IP-Adresse und ID erfasst. Bei fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen können diese Daten herangezogen werden um unbefugtes Eindringen in Nutzerkonten zu verhindern. Bei der Anmeldung mit der freiwilligen Option des „Angemeldet Bleibens“ wird zusätzlich noch die Browserkennung gespeichert. Die gesammelten Daten dienen in erster Linie dem Schutz unser Nutzer und unserer Nutzungsbedingungen, werden aber auch für intern Zwecke herangezogen.

VII. Verifikation
Nutzer können sich freiwillig dazu entschließen uns weitere personenbezogene Daten zukommen zu lassen um eine Freischaltung für sogenannte Ü18 Bereiche zu erhalten. Hierzu ist es notwendig, dass die Nutzer nachweisen können bereits das 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Aus diesem Grund sammelt SotBD hierzu das Bild und das Geburtsdatum dieser Nutzer gemäß DSGVO Artikel 6 Absatz 1 lit. a. Diese Daten werden nach Abschluss der Prüfung unwiederbringlich gelöscht. Eine dauerhafte Speicherung dieser Daten erfolgt nicht.

VIII. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien die von Ihrem Browser mit Bezug auf unsere Seite gespeichert werden. Diese Cookies werden - nachdem Sie einmal gesetzt sind – bei jedem weiteren Aufruf von unserer Seite an unseren Server gesendet. Folgende Informationen werden von uns in diesen Cookies gespeichert: IX. Kotaktformular (Supportanfrage)
Anfragen über das Kontaktformular (hier Supportanfrage genannt) bedingen die Angabe einer E-Mail-Adresse. Die Anfragen werden so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung gemäß DSGVO Artikel 6 Absatz 1 lit. b notwendig ist, sowie bis zu 7 Tage danach.

X. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Widerruf oder Widerspruch
Gemäß DSGVO Artikel 15 haben Sie jederzeit das Recht auf Anfrage eine Auskunft oder Kopie der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Des Weiteren obliegt Ihnen gemäß DSGVO Artikel 16 – 17 auch das Recht eine Berichtigung dieser Daten, deren Sperrung oder Löschung zu verlangen, sowie Ihre erteilte Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten gemäß DSGVO Artikel 7 Absatz 3 zu widerrufen oder gemäß DSGVO Artikel 21 Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. Sollten Sie uns die Einwilligung durch einen Widerruf oder Widerspruch entziehen hat dies jedoch automatisch die sofortige Kündigung einer etwaigen Mitgliedschaft zur Folge.

XI. Sicherheit der Datenverarbeitung
Um die von Ihnen übertragenen Daten bestmöglich zu schützen, ist die Übertragung zwischen Ihnen und unseren Servern mittels aktuellen Verschlüsselungsverfahren (https / TLS) abgesichert. Um die Verfügbarkeit Ihrer personenbezogener Daten gemäß DSGVO Artikel 32 Absatz 1 lit. d nach einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen erstellt tägliche SotBD Sicherungskopien aller Daten. Diese Kopien werden ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (SSH) zum Anbieter übertragen und dort auf einem externen Speichermedium gesichert. Die Aufbewahrungsdauer dieser Sicherungen beträgt einen Monat.

XII. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben gemäß DSGVO Artikel 20 das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, zu einem anderen Anbieter eines LoGD-Servers mitzunehmen. Aufgrund der starken Variantenvielfalt und Unterschiede in den einzelnen Versionen ist es uns – wie auch anderen Anbietern - jedoch leider technisch nicht möglich eine automatische Übernahme zu ermöglichen.

XIII. Weitergabe gesammelter Daten an Dritte
Wir respektieren den Datenschutz unser Nutzerinnen und Nutzer und geben daher ohne ausdrückliche Zustimmung keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Sollte gegen geltendes Recht verstoßen worden sein behält sich SotBD jedoch ausdrücklich vor bzw. kann dazu verpflichtet sein, Daten gemäß DSGVO Artikel 6 Absatz 1 lit. c an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten.

Jedoch haben Nutzer die Möglichkeit ein eigenes Profil – Biografie genannt – zu erstellen und dies frei nach eigenen Wünschen zu gestalten. Dabei besteht auch die Möglichkeit Bilder aus externen Quellen zu verwenden. SotBD kann für diese durch die Nutzer eingebunden Bilder keine Haftung übernehmen und nicht ausschließen, dass beim Aufruf dieser durch den Browser ähnliche Daten wie im Punkt "Erfassung allgemeiner Daten" beschrieben an die Betreiber der Server übermittelt und dort gegebenenfalls gespeichert werden.


XIV. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen im Laufe der Zeit anzupassen. Entweder um geänderten rechtlichen Bedingungen zu entsprechen, auf geänderte Angebote unsererseits zu reagieren oder die Verständlichkeit und Strukturierung dieser Bestimmungen zu verbessern. Aktuelle Nutzer werden über eine entsprechende Änderung in Kenntnis gesetzt und müssen den geänderten Bedingungen zustimmen, wenn sie das Angebot weiterhin nutzen möchten. Wird den geänderten Bedingungen nicht entsprochen hat dies das Ende der Mitgliedschaft zur Folge.